--- --- ---
---

März 2022: Übersetzungen Ukrainisch

Ab März 2022 sieht die Liste der laufenden Aufträge des Übersetzungsbüros Alexxtec etwas anders aus. Es gibt auf einmal mehr Übersetzungen in die ukrainische Sprache. Es sind keine technischen Übersetzungen, dafür aber allgemeine und medizinische Texte für Flüchtlinge. Viele Staaten, Unternehmen und Personen sind von schlimmen Ereignissen betroffen. Unser Übersetzungsbüro tut auch in dieser Situation alles Mögliche, um die Hilfe den Bedürftigen zu leisten. Was wir umsonst übersetzen können, machen wir selbstverständlich umsonst. Unter anderem übersetzen wir Informationen für ukrainische Flüchtlinge im Auftrag von Bundesgesundheitsministerium sowohl ins Ukrainische als auch ins Russische.

Chinesisch, Französisch, Spanisch und mehr

Übersetzungen in diese drei Sprachen haben uns die meisten Aufträge seit Anfang des Jahres gebracht. Das Besondere dabei war wohl die Tatsache, dass die Aufträge immer komplizierter werden. Und unsere Kunden werden immer internationaler. Der jüngste Großauftrag Englisch-Französisch von mehreren Hundert nicht immer gut lesbaren Seiten kam von einem norwegischen Unternehmen über die Vertretung in Singapur mit Werken in China und Korea.

Unser kleines aber flexibles Übersetzungsbüro aus Wuppertal schafft Übersetzungen für die Kunden weltweit, nicht nur im Bergischen Städtedreieck Wuppertal - Solingen - Remscheid, gerade hier haben wir relativ wenig Kunden.

Übersetzungen Ukrainisch

Im Augenblick sind wir wie oben geschrieben weit davon entfernt, wieder "normale" sprich technische Übersetzungen für die Ukraine zu liefern, wie zu alten guten Zeiten. Es gilt jetzt, den gefüchteten und gebliebenen friedlichen Menschen in dieser schlimmen Situation zu helfen. Übersetzer unseres Büros tun, was wir nur tun können.

Übersetzer von Alexxtec sind Deutsche, Engländer, Russen, Ukranier, Polen, Tschechen, Franzosen, Norweger, Spanier, Italiener, Griechen, Türken und viele andere. Wir sprechen zusammen Dutzende Sprachen und vertreten Dutzende Kulturen. 

Wir alle zusammen mit unseren Kunden in Deutschland, Österreich, England, Frankreich, in der Schweiz hoffen auf ein baldiges Ende des Krieges. 

<<<

---
--- --- ---